[BUCHSTABENLIEBE]❤️

Lasst den Schampus knallen – bald ist es da – mein erstes Buch!

Einige Vorab-Informationen, weil ich mich so freue 🙂

„BuchstabenLiebe“ ist ein sehr persönliches und nahes Buch. In 64 kleineren und etwas größeren Texten reflektiere ich persönliche Fragen an das Leben. Es geht um Aufbruch und das Wagnis, der zu sein, der man ist, obwohl die ganze Welt einen ständig anders haben möchte. So kommt dem Buch und den Texten eine hohe persönliche Bedeutung zu, denn sie stehen für einen Prozess der inneren und äußere Häutung der Seele.

Meine Texte sind von assoziierten inneren Bildern durchzogen und werden von diesen getragen. Sie spiegeln die innere Zerrissenheit, die inneren Kämpfe wider, wenn man sich auf die Suche begibt und der alles entscheidenden Frage im eigenen Leben kompromisslos auf den Grund gehen will:

Wer bin ich?

Im offenen Meer der Fragen, in dem alle Antworten durch Gesellschaft und Konvention und Elternhaus schon gegeben sind, ist es nicht leicht sich freizuschwimmen. Es tut weh, macht Angst und bestürzt. Denn die Büchse der Pandora ist tief.

Und vom Eintauchen in diese Büchse, vom Hinterfragen des Gewöhnlichen und dem Befreien aus alten Mustern erzähle ich auf meine eigene einzigHEARTige unARTige Weise.

Wer kreative assoziierte Lyrik mag, ist hier goldrichtig.

„BuchstabenLiebe“ ist der erste Teil der Reihe EinzigHEARTig unARTig.
Es folgen unter dieser Reihe noch „Kein Text über Liebe – über Liebe und andere Grausamkeiten“ und „Seelentexte – spirituelle Inspirationen und Erfahrungen“ von Sultanine.

4 Kommentare zu „Lasst den Schampus knallen – bald ist es da – mein erstes Buch!

  1. Gratuliert habe ich Dir ja schon…. und bei Deinem Beitrag zum Cover – da erinnere ich mich sehr (vor 12 Jahren habe ich auch für das erste Cover meines ersten Buches ein Bild gesucht) damals habe ich ewig durch die verschiedenen Photo-Agenturen geklickt…. ich hatte im rechten Arm eine Sehnenentzündung vom vielen klicken – es muss eben das richtige Bild sein…. Es ist toll, so ein Buch GANZ selbst zu machen… findest Du nicht?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s