Denkfabrik

Holistisches vs. analytisches Denken und Wahrnehmen

Warum sehen und verstehen Menschen die Welt eigentlich unterschiedlich? Ein Thema was mir sehr am Herzen liegt: die Wahrnehmung und das Denken über die Welt. Hier sehr schön erklärt, warum es oft Probleme in der Kommunikation mit anderen Menschen gibt: der Denk- und Wahrnehmungs-Stil ist ein völlig anderer. Daraus resultierten auch unterschiedliche Weltbilder und ergeben sich ganz andere Lösungsstrategien. Tja, und so kann die eine Seite die andere dann gar nicht mehr verstehen und umgekehrt…

Danke für diesen tollen Beitrag von Sara auf „Zartfühlen“ 🙏🏻

Die Mehrheit aller Kinder und Erwachsenen hat einen analytisch-sequentiellen Denk- und Wahrnehmungsstil. Kennzeichnend hierfür ist das Denken in …

Holistisches vs. analytisches Denken und Wahrnehmen

2 Kommentare zu „Holistisches vs. analytisches Denken und Wahrnehmen

  1. Ich glaube ja, dass jeder Mensch sowohl analytisch wie holistisch denken kann – und von Natur aus auch eher holistisch denken würde. Leider wird das im westlichen Bildungssystem zumeist abgewöhnt und völlig einseitig das Analytische trainiert. Für mich einer der Gründe für die Schwachstellen unserer „Wissenschaft“, womit ich wieder bei meinem heutigen Beitrag wäre … ;-).

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s