Allgemein

Ich glaube, 2022 wird ein volles Jahr…

Das Jahr ist gerade mal 10 Tage alt und gefühlt schon fast verplant. Der Januar voll, Februar März gut gefüllt.

Dieses Jahr stehen diverse Projekte an und weil ich nun mal Routine und Langeweile hasse, sind die alle recht vielfältig.

Das wichtigste ist, dass ich mich entschlossen habe eine Ausbildung zur Psycho-Therapeutin mit dem Schwerpunkt Sexual-Therapie/ Paartherapie zu machen. Das wäre dann meine vierte, passt aber super gut zu den Vorherigen und würde meinem neuen Wirken ein neues Gewand geben. Ich kehre wohl zurück in die therapeutische Arbeit, jetzt aber in neuer Ausgestaltung. Es werden nicht mehr Kinder mit Entwicklungsstörungen oder Verhaltensauffälligkeiten sein um die es sich dreht, es werden Erwachsene sein, die zukünftig aus meinem bunten Methoden-Koffer profitieren werden. Yoga und yoga-Therapie kommen noch hinzu. Außerdem werde ich Frauen-Kreise organisieren und in Seminar-Struktur leiten.

Dann hab ich noch meine Bücher in der Schublade, deren Veröffentlichung nun schon so lange warten musste. Irgendwie bin ich gefühlt schon total ausgebucht mit all den Projekten. Schließlich arbeite ich noch an einer Podcast-Idee für mein neues Business. Mal sehen. Es wird bestimmt gut. Aber auf jeden Fall nicht langweilig. Langeweile kommt bei mir auch irgendwie nie auf 😅😂

Ich freu mich schon auf meine neuen Projekte und meine neue Arbeit und hoffe doch sehr, mich nicht zu verzetteln. Denn schön und achtsam leben und es sich gut gehen lassen, gehört schließlich auch dazu.

Ich hoffe auch sehr, dass meine Bücher nicht schon wieder hinten runter fallen bei all dem Gewusel hier. Aber eigentlich mag ich das. Eigentlich bin ich auch so. Flippig und immer mit irgendwas beschäftigt. Und super schön, dass ich den Komfort habe, alles gut und in Ruhe nach meinen Bedürfnissen auszugestalten. Mein Weg war noch nie ein Gewöhnlicher. Er bleibt einfach unkonventionell und sehr eigenwillig, alles darf sich entfalten, was sich entfalten will… so ist sie, die Sultanine. Eigenwillig und kreativ. Lässt sich auch hier nichts vorgeben oder vorsagen und sucht sich den ganz eigenen Pfad durchs Leben. Find ich super so was.

Ich bin einmal ganz schön gespannt, was das wieder so gibt hier mit mir 🤩😍

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s